Vita

Geb. in Eibenstock / Erzgebirge

 

heute wohnhaft in Fürstenfeldbruck, Bayern

 

Berufsausbildung als Schriftsetzerin mit kurzzeitiger Berufspraxis

 

Einstieg in die Modebranche als Mannequin und Fotomodell, bis zum heutigen Zeitpunkt noch aktiv in der Branche incl. 22jähriger Verkaufstätigkeit im Showroom der Fa. Delmod in Deutschland, Österreich und Schweiz.

 

Ausbildung zur Fachkosmetikerin

 

Erster Kontakt mit Patchwork & Quilten im traditionellen Stil während einer längeren Reise im Wohnmobil 1989/90 durch die USA, Kanada und Mexiko.

 

Zurück in Deutschland besuchte ich Workshops national und international bekannter Textilkünstler, um mich über Näh- und Gestaltungsmöglichkeiten zu informieren.

 

Anfang der 90er Jahre nähte ich Patchworkkleidung aus Leinen und organisierte Modenschauen mit bundesweiter Ausschreibung in eigener Regie im Rahmen meiner Mitarbeit innerhalb einer Patchworkgruppe.

 

Ab 1994 folgten regelmäßige Ausstellungen im In- und Ausland, viele Preise gaben mir Ansporn für neue Projekte.

 

Ab 1998 Lehrtätigkeit an VHS München und Fürstenfeldbruck,

Karstadt Hamburg, Whidbey Island WA-State, USA und diverse Workshops auf Anfrage.

 

Bis heute habe ich mich auf keine bestimmte Technik und Richtung festgelegt. Das Spektrum dieser Textilkunst ist viel zu groß und breit gefächert, so daß  ich am liebsten alles ausprobieren möchte

Meine Liebe gilt dem plakativen und graphischen Design in kräftigen Farben, aber auch mit schwarz/weiß experimentiere ich sehr gern. Es gibt so zahlreiche Möglichkeiten, kreativ zu sein.

 

Für mich ist zeitgenössisches Patchwork ein willkommener Ausgleich zum Beruf. Das visuelle Sammeln von Inspirationen und die Freude daran, mit meinen Händen kleine Kunstwerke zu schaffen, läßt mich immer weiter meine Leidenschaft verfolgen.

 

 

 

Veröffentlichungen:

 

Eigenes Buch

Patchworkleidung und neue kreative Techniken, Ravensburger Verlag

 

Patchwork, Quilting, Applique, Jenny Dobson,Readers Digest Verl. London

 

Ein Almanach für Quilter, Christine Lindner

 

Patchwork, Streifentechniken, Irene Kahmann

 

und in vielen PW-Zeitschriften und Ausstellungskatalogen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maria Reuter